01 | 09 | 2018 >>
"Ausgezeichnet" in Emmersdorf

Der Musikverein Texingtal trat beim Bezirksmusikfest in Emmersdorf zur Marschmusikbewertung an – und marschierte wieder „ausgezeichnet“. Die Kapelle unter Stabführer Johann Zöchbauer erreichte unter widrigen Wetterbedingungen 86 von 90 möglichen Punkten in der Wertungsstufe D. Ihre Feuer- (oder besser Wasser-)Taufe bestanden sowohl die drei neuen Marketenderinnen als auch die jungen Musikerinnen und Musiker bravourös. Angeführt von Taferlträgerin Lena Kraushofer, auch sie machte ihre Sache bei ihrer Premiere ausgezeichnet. Das Bezirksmusikfest wurde von heftigen Regenfällen beeinträchtigt, die nötig machten, dass der Festakt zu Beginn im Zelt stattfand. Dann aber ließ der Regen nach und die Wertung wurde bei mehr oder weniger starken Schauern durchgezogen. Beobachtet auch vom Texinger Bürgermeister Gerhard Karner, der in Vertretung des Landes bei der Veranstaltung war und sich stolz auf „seine“ Musikerinnen und Musiker zeigte.
Zurück >>
Fotogalerie >>